Neudorff

Neudorff

Filter
Finalsan Giersch Frei das Kraftpaket gegen Giersch und Ackerschachtelhalm 1 L
Finalsan Giersch Frei das Kraftpaket gegen Giersch und Ackerschachtelhalm 1 L
Das Kraftpaket gegen Giersch und AckerschachtelhalmJa, man kann ihn essen und die Blüten in Blumensträuße binden. Aber im Beet überwuchert Giersch die Kulturpflanzen, nimmt ihnen Licht und Nährstoffe und ist nur mühsam wieder loszuwerden. Machen Sie es sich mit diesem Spezial-Unkrautvernichter gegen das Problemunkraut einfacher.Stark gegen Problemunkräuter wie Giersch und AckerschachtelhalmSchnell sichtbare Wirkung in wenigen StundenKraftvoll mit 2fach-WirksystemWirkung hält wochenlang anSchonend für Haustiere, Bienen und Igel

19,89 €*

sofort verfügbar

Neudorff Spruzit AF Schädlingsfrei 250 ml
Neudorff Spruzit AF Schädlingsfrei 250 ml
Anwendungsfertiges Sprühmittel, das zuverlässig gegen Pflanzenschädlinge an Zierpflanzen, Gemüse und Kräutern wirkt.Schildläuse, Weiße Fliege, Woll- und Schmierläuse und andere Schädlinge an Ihrem Salat, den leckeren Kräutern oder Rose und Co.? Da kann man schon die Lust am Gärtnern verlieren! Greifen Sie deshalb mit diesem anwendungsfertigen Mittel bei stärkerem Schädlingsbefall ein, um appetitliches Gemüse zu ernten und prachtvolle Zierpflanzen gesund zu halten.wirkt zuverlässig gegen beißende und saugende Insektenbekämpft die Eier, Larven und erwachsene Schadinsektenbesondere Wirkstoffkombination aus Natur-Pyrethrum und Rapsölnicht bienengefährlich geeignet für den ökologischen Landbau ProduktbeschreibungSpruzit AF Schädlingsfrei*,° ist ein breit wirksames Spritzmittel zur Bekämpfung von saugenden Insekten wie Blattläusen, Thripsen, Weißen Fliegen, Spinnmilben, Schildläusen, Woll-und Schmierläusen, Zikaden, Raupen, Käfern und Käferlarven, Blattwespenlarven und Wanzen an Zierpflanzen, Gemüse und Kräutern. Das anwendungsfertige Spritzmittelt enthält die besondere Wirkstoffkombination Naturpyrethrum und Rapsöl. Dadurch werden alle Entwicklungsstadien der Schadinsekten bekämpft. Spruzit AF Schädlingsfrei*,° erfordert nach der Ausbringung nur eine kurze Wartezeit bis zur Ernte.Extra-Tipp: für die Anwendung an größeren bzw. mehreren Pflanzen empfehlen wir Spruzit Schädlingsfrei*,° (Konzentrat).

Inhalt: 0.25 Liter (43,56 €* / 1 Liter)

10,89 €*

sofort verfügbar

Neudorff Fungisan Rosen- und Buxus-Pilzfrei 1 L
Neudorff Fungisan Rosen- und Buxus-Pilzfrei 1 L
Ein Rosen-Sommer ohne Pilzkrankheiten.Ob der Sommer heiß und trocken ist oder warm und feucht: Sternrußtau, Rosenrost oder Mehltau können unseren Gartenlieblingen schwer zu schaffen machen. Wenn Sie Rosen mit Buxus kombiniert haben, behandeln Sie die Immergrünen gegen das Buchsbaumsterben gleich mit.gegen Pilzkrankheiten an Rosen, Buxus und Zierpflanzenwirkt vorbeugend und heilendnützlingsschonend und nicht bienengefährlich ProduktbeschreibungFungisan Rosen- und Buxus-Pilzfrei ist ein breit wirksames Spritzmittel gegen Pilzkrankheiten an Rosen und Zierpflanzen wie z. B. Buchsbaum. Der Wirkstoff ist der Natur nachempfunden und schont Bienen und viele andere nützliche Insekten. Er dringt in das Blatt ein und wird in der gesamten Pflanze verteilt. Der Wirkstoff wirkt hauptsächlich vorbeugend. Wenden Sie Fungisan Rosen- und Buxus-Pilzfrei deshalb spätestens nach Auftreten eines noch leichten Befalls an. Behandelte Pflanzen werden nicht nur geschützt, sondern sehen auch grüner und kräftiger aus (Greening-Effekt).

12,98 €*

sofort verfügbar

Neudorff Sugan Ratten Köder Pad effektiv und sicher bekämpfen 200 g
Neudorff Sugan Ratten Köder Pad effektiv und sicher bekämpfen 200 g
Ratten effektiv und sicher bekämpfen gebrauchsfertiger Portionsköder optimal für den Außenbereich hochattraktiv für Ratten 27 mg/kg Coumatetralyl AnwendungVorbereitung:Vor der Verwendung von Rodentiziden den Einsatz nicht-chemischer Methoden der Nagetierbekämpfung (z. B. Fallen) prüfen. Vor allem bei der Bekämpfung von Mäusen, Wühlmäusen und vereinzelt auftretenden Ratten sind Fallen dem Einsatz von Biozidprodukten vorzuziehen. Der Einsatz von Bioziden ist das letzte Mittel der Wahl und sollte immer auf das notwendige Mindestmaß reduziert werden. Die bevorzugten Aufenthaltsorte der Nager (Laufwege, Nistplätze, Fressplätze) in und um Gebäude z.B. anhand von Nage- und Kotspuren oder durch das Auslegen von kleinen Mengen giftfreien Köders (z.B. Haferflocken) feststellen. Die Reste der giftfreien Köder vor Beginn der eigentlichen Bekämpfung wieder entfernen. Für Nagetiere leicht erreichbare Nahrungsquellen (z. B. verschüttetes Getreide oder Lebensmittelabfälle) möglichst entfernen. Davon abgesehen die Befallsstellen nicht zu Beginn der Maßnahme aufräumen, da dies die Nager stört und die Köderannahme erschwert. Vor der Bekämpfungsmaßnahme alle Nutzer der Räumlichkeiten und Gebäude sowie deren Umgebung, in denen Giftköder ausgelegt werden, über die Vergiftungsgefahr für Menschen und Haus- und Wildtiere und über die Maßnahmen, die im Falle einer Vergiftung, des Verschüttens des Köders oder des Findens von toten Nagern zu ergreifen sind, informieren. Private Verwender: Es wird empfohlen, Einweg-Latexhandschuhe oder ähnliche Handschuhe, z. B. Handschuhe aus Nitrilkautschuk, (min. 0,40 mm, EN 388/EN 374, Kategorie III), zu tragen. Auf jeden Fall nach der Handhabung sofort die Hände waschen.Anwendung & Dosierung: Ratten, in und um Gebäude:200 g (entspricht 20 Beutel) pro Köderstelle. Vor dem Gebrauch alle Produktinformationen sowie alle Informationen, die während des Kaufs übermittelt werden, lesen und befolgen. Für Folgen unsachgemäßer Anwendung haften wir nicht. Rattenköder müssen in gesicherten Köderstationen ausgelegt werden.. Das Auslegen von Ködern außerhalb von Köderstationen stellt eine hohe Vergiftungsgefahr für Menschen, Haus- und Wildtiere dar! Um ein Verschleppen der Köder zu verhindern, diesen gut in der Köderbox fixieren, damit die Ratte den Köder vernünftig aufnimmt. Wenn mehr als eine Köderstation benötigt wird, sollte der Mindestabstand zwischen den Köderstationen 5 - 20 m betragen. Papierbeutel um die einzelnen Portionen nicht öffnen oder entfernen.Ratten- und Mäuseköder dürfen nicht offen ausgelegt werden. Sie sind in gesicherten Köderverstecken so auszulegen, dass die Mittel für Kinder, Haustiere und Vögel unzugänglich sindBerühren Sie die Köder-Beutel und die Sugan RattenKöderBox ausschließlich mit Handschuhen, um Menschengeruch zu vermeiden. Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformationen lesen. Bitte beachten Sie die Warnhinweise und Sicherheitsratschläge in der Gebrauchsanleitung. Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie unseren Hinweis in unserem Online-Shop auf die gesetzliche Neuregelung der Abgabe zur Kenntnis genommen und in dessen Kenntnis das Rodentizid bestellt haben.Daher gehen wir davon aus, dass Sie als Besteller/in ein/e berufsmäßige/r oder sachkundige/r Verwender/in für ein Rodentizid mit o.g. Auflage bzw. ein Wiederverkäufer sind. Wir lehnen deshalb jegliche Haftung für Schäden, die sich aus einer mangelhaften Kenntnisnahme der neuen Rechtslage durch Sie ergeben, abBild kann abweichen größenabhängig

Inhalt: 0.2 Kilogramm (79,45 €* / 1 Kilogramm)

15,89 €*

sofort verfügbar

Tipp
Neudorff Sugan Ratten Köder Pad effektiv und sicher bekämpfen 400 g
Neudorff Sugan Ratten Köder Pad effektiv und sicher bekämpfen 400 g
Ratten effektiv und sicher bekämpfen gebrauchsfertiger Portionsköder optimal für den Außenbereich hochattraktiv für Ratten 27 mg/kg Coumatetralyl AnwendungVorbereitung:Vor der Verwendung von Rodentiziden den Einsatz nicht-chemischer Methoden der Nagetierbekämpfung (z. B. Fallen) prüfen. Vor allem bei der Bekämpfung von Mäusen, Wühlmäusen und vereinzelt auftretenden Ratten sind Fallen dem Einsatz von Biozidprodukten vorzuziehen. Der Einsatz von Bioziden ist das letzte Mittel der Wahl und sollte immer auf das notwendige Mindestmaß reduziert werden. Die bevorzugten Aufenthaltsorte der Nager (Laufwege, Nistplätze, Fressplätze) in und um Gebäude z.B. anhand von Nage- und Kotspuren oder durch das Auslegen von kleinen Mengen giftfreien Köders (z.B. Haferflocken) feststellen. Die Reste der giftfreien Köder vor Beginn der eigentlichen Bekämpfung wieder entfernen. Für Nagetiere leicht erreichbare Nahrungsquellen (z. B. verschüttetes Getreide oder Lebensmittelabfälle) möglichst entfernen. Davon abgesehen die Befallsstellen nicht zu Beginn der Maßnahme aufräumen, da dies die Nager stört und die Köderannahme erschwert. Vor der Bekämpfungsmaßnahme alle Nutzer der Räumlichkeiten und Gebäude sowie deren Umgebung, in denen Giftköder ausgelegt werden, über die Vergiftungsgefahr für Menschen und Haus- und Wildtiere und über die Maßnahmen, die im Falle einer Vergiftung, des Verschüttens des Köders oder des Findens von toten Nagern zu ergreifen sind, informieren. Private Verwender: Es wird empfohlen, Einweg-Latexhandschuhe oder ähnliche Handschuhe, z. B. Handschuhe aus Nitrilkautschuk, (min. 0,40 mm, EN 388/EN 374, Kategorie III), zu tragen. Auf jeden Fall nach der Handhabung sofort die Hände waschen.Anwendung & Dosierung: Ratten, in und um Gebäude:200 g (entspricht 20 Beutel) pro Köderstelle. Vor dem Gebrauch alle Produktinformationen sowie alle Informationen, die während des Kaufs übermittelt werden, lesen und befolgen. Für Folgen unsachgemäßer Anwendung haften wir nicht. Rattenköder müssen in gesicherten Köderstationen ausgelegt werden.. Das Auslegen von Ködern außerhalb von Köderstationen stellt eine hohe Vergiftungsgefahr für Menschen, Haus- und Wildtiere dar! Um ein Verschleppen der Köder zu verhindern, diesen gut in der Köderbox fixieren, damit die Ratte den Köder vernünftig aufnimmt. Wenn mehr als eine Köderstation benötigt wird, sollte der Mindestabstand zwischen den Köderstationen 5 - 20 m betragen. Papierbeutel um die einzelnen Portionen nicht öffnen oder entfernen.Ratten- und Mäuseköder dürfen nicht offen ausgelegt werden. Sie sind in gesicherten Köderverstecken so auszulegen, dass die Mittel für Kinder, Haustiere und Vögel unzugänglich sindBerühren Sie die Köder-Beutel und die Sugan RattenKöderBox ausschließlich mit Handschuhen, um Menschengeruch zu vermeiden. Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformationen lesen. Bitte beachten Sie die Warnhinweise und Sicherheitsratschläge in der Gebrauchsanleitung. Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie unseren Hinweis in unserem Online-Shop auf die gesetzliche Neuregelung der Abgabe zur Kenntnis genommen und in dessen Kenntnis das Rodentizid bestellt haben.Daher gehen wir davon aus, dass Sie als Besteller/in ein/e berufsmäßige/r oder sachkundige/r Verwender/in für ein Rodentizid mit o.g. Auflage bzw. ein Wiederverkäufer sind. Wir lehnen deshalb jegliche Haftung für Schäden, die sich aus einer mangelhaften Kenntnisnahme der neuen Rechtslage durch Sie ergeben, abBild kann abweichen größenabhängig

Inhalt: 0.4 Kilogramm (54,73 €* / 1 Kilogramm)

21,89 €*

sofort verfügbar

Neudorff Xentari RaupenFrei 25 g
Neudorff Xentari RaupenFrei 25 g
Bekämpft biologisch Buchsbaumzünsler und andere Schadraupen.Schön buschig, ganzjährig saftig grün als Hecke, Kugel oder Pyramide geschnitten: das freut das Gärtnerherz!Seit einigen Jahren ist das vielseitige Gehölz durch gefräßige Raupen gefährdet: den Buchsbaumzünsler. Schützen Sie Ihre Buchsbäume frühzeitig mit diesem rein biologischen Präparat. Produktbeschreibung  ist ein biologisches Spritzmittel, dessen Wirkstoff durch nützliche Mikroorganismen erzeugt wird. Es wirkt ganz gezielt gegen schädliche Schmetterlingsraupen, wie z. B. Buchsbaumzünsler, Frostspanner, Kohlweißlinge und Traubenwickler.Xentari wirkt gegen jüngere und ältere Buchsbaumzünslerraupen. Ein früher Einsatz von Xentari RaupenFrei erhöht den Erfolg der Bekämpfung. Anwendungszeitraum: März - Oktober

Inhalt: 25 Gramm (0,68 €* / 1 Gramm)

16,98 €*

sofort verfügbar

Finalsan UnkrautLos Speed Beseitigung von Unkräutern, Moos- und Algenarten 1 l
Finalsan UnkrautLos Speed Beseitigung von Unkräutern, Moos- und Algenarten 1 l
Zur gezielten und schnellen Beseitigung von Unkräutern, Moos- und AlgenartenUnkrautwuchs kann ganz schön stören. Gut, wenn man es dann schnell, aber trotzdem schonend mit wenig Aufwand beseitigen kann. Verwenden Sie dafür diesen Unkrautvernichter, der schon nach kurzer Zeit sichtbar wirkt.Schnell gegen Unkräuter, Moose und AlgenWirkt sichtbar in einer StundeWirkstoff wie in der Natur vorkommendSchonend für Haustiere, Bienen und IgelOptimale Wirkung bei einer Unkrautgröße von 5-10 cm. Die Unkräuter, Moose und Algen sollten bei der Spritzung trocken sein. Unkräuter komplett benetzen um eine maximale Wirkstoffaufnahme zu garantieren. Mindesttemperatur bei der Anwendung: 10 °C.Spritzen als Teilflächenbehandlung. (Moose+Algen). Einzelflächenbehandlung (Unkräuter) spritzen mit Spritzschirm. 100 ml Spritzbrühe pro m² Unkrautfläche bzw. Moos- und Algenfläche. Nicht zur Gießbehandlung geeignet. Eine Neubepflanzung ist bereits nach 2 Tagen möglich. Stets frisch angesetzte Spritzbrühe verwenden. Nie mehr Spritzbrühe ansetzen als gebraucht wird.Wiederholung der Behandlung: Sollten Unkräuter wieder austreiben, muss die Spritzung wiederholt werden. Spritzung erst dann wiederholen, wenn die Unkräuter erneut 5-10 cm groß sind. Maximal 4 Anwendungen im Abstand von 21-40 Tagen.Finalsan ist biologisch abbaubar (nach OECD 301 F) und nicht NB 6641: Nicht bienengefährlich (B4).

16,89 €*

sofort verfügbar

Neudosan AF Neu Blattlausfrei 500 ml Bekämpft viele Schädlinge
Neudosan AF Neu Blattlausfrei 500 ml Bekämpft viele Schädlinge
Neudosan AF Neu BlattlausfreiBekämpft viele Schädlinge an Obst, Gemüse & Zierpflanzen.Ist Ihnen auch ein Laus über die Pflanze gelaufen? Ob grün, schwarz oder rosa: Blattläuse saugen an den Blattzellen und können bei starkem Befall Pflanzen zum Absterben bringen. Damit es nicht so weit kommt, greifen Sie frühzeitig mit diesem umweltschonenden Mittel ein.    Bekämpft wirksam Blattläuse, Weiße Fliege und Spinnmilben an Obst, Gemüse, Kräutern und Zierpflanzen    Mit Wirkstoff, der in der Natur schnell abgebaut wird    Keine Wartezeit bis zur Ernte    Nicht bienengefährlich (NB 6641: Nicht bienengefährlich (B4))    Geeignet für den ökologischen Landbau (Lt. Verordnung (EU) 2018/848)Neudosan AF Neu Blattlausfrei#,ρ ist ein Fertigpräparat. Bei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome/Schadorganismen spritzen.Schädlinge müssen direkt von der Spritzbrühe getroffen werden, daher Blattober- und insbesondere die Blattunterseite mit dem praktischen Überkopf-Sprüher gründlich tropfnass spritzen.Spritzungen in den frühen Morgenstunden oder späten Abendstunden vornehmen, da die Wirkung bei niedrigen Temperaturen am besten ist. Bei Sonneneinstrahlung können nach der Anwendung Schäden an der Kulturpflanze auftreten. Abgetötete Schädlinge bleiben zuweilen noch einige Tage an den Pflanzen haften bevor sie herunterfallen.Wiederholung der Behandlung:Maximal 5 Anwendungen im zeitlichen Abstand von mindestens 7 Tagen. Insgesamt nicht mehr als 5 Anwendungen pro Jahr und Kultur.Wartezeiten bis zur Ernte: KeineNeudosan AF Neu Blattlausfrei#,ρ ist ein anwendungsfertiges Mittel zur gezielten Bekämpfung von Blattläusen, Weißen Fliegen und Spinnmilben. Das Spritzmittel kann an Zierpflanzen, Kern-, Stein- und Beerenobst, Gemüse und Kräutern angewendet werden. Das Mittel enthält als Wirkstoff Salze natürlicher Fettsäuren, die in der Natur schnell abgebaut werden.Neudosan AF Neu Blattlausfrei#,ρ ist ein Kontaktmittel, deshalb ist es wichtig, das die Schädlinge direkt getroffen werden. Neudosan AF Neu Blattlausfrei#,ρ ist auch für Innenräume geeignet. Extra-Tipp: Für größere befallene Pflanzenbestände empfehlen wir Neudosan Neu Blattlausfrei(Konzentrat).

Inhalt: 0.5 Liter (22,98 €* / 1 Liter)

11,49 €*

sofort verfügbar

Neudo-Vital Rosen-Spritzmittel 250 ml Fördert die optimale Ernährung von Rosen
Neudo-Vital Rosen-Spritzmittel 250 ml Fördert die optimale Ernährung von Rosen
Neudo-Vital Rosen-SpritzmittelFördert die optimale Ernährung von Rosen und anderen ZierpflanzenSie lieben Rosen, aber verzweifeln über deren Krankheitsanfälligkeit? Neben einem günstigen Standort sind richtige Ernährung und Vorbeugung wichtig, um Rosen gesund und vital zu halten. Fangen Sie am besten gleich damit an!    Die Vitalkur für Ihre Pflanzen    Vitale Pflanzen sind weniger anfällig für Pilzkrankheiten    Fördert die optimale Ernährung von Rosen und anderen Zierpflanzen    Effekt wissenschaftlich belegtNeudo-Vital Rosen-Spritzmittel möglichst frühzeitig anwenden, um eine gesunde und vitale Pflanze zu fördern.Weide, Phlox, Astern, Rittersporn, Fuchsien, Geranien, Rosen, Stockrosen, Gemüse und Obst:1%ig, d.h. 10 ml Konzentrat auf 1 Liter Wasser.Pflanzen tropfnass einsprühen. Auch Blattunterseiten mitbehandeln. Nie bei starker Sonneneinstrahlung anwenden. Anwendung ab Vegetationsbeginn, alle 7-10 Tage spritzen.Nicht bei Temperaturen über 25° C spritzen!ZusatztippSpritzungen insbesondere während sonniger Witterungsperioden notwendig.    Keine schädlichen Auswirkungen auf die Gesundheit von Mensch und Tier sowie den Naturhaushalt    

Inhalt: 0.25 Liter (41,96 €* / 1 Liter)

10,49 €*

sofort verfügbar

Neudorff Spruzit Orchideen Schädlings Spray 300 ml gegen Schädlinge an Orchideen
Neudorff Spruzit Orchideen Schädlings Spray 300 ml gegen Schädlinge an Orchideen
Spruzit OrchideenSchädlingsSprayAnwendungsfertiges Mittel zur Bekämpfung von Schild-, Wollläusen und anderen Schädlingen an Orchideen.Die exotischen Zimmerpflanzen mit den beeindruckenden Blütenformen- und farben sind eigentlich pflegeleicht und robust. Trotzdem kann es zu einem Schädlingsbefall kommen. Sprühen Sie Ihre Pflanzen bei einem Befall mit Spinnmilben, Wolll- und Schmierläusen oder Schildläusen mit diesem umweltschonenden Mittel ein, um die Gesundheit Ihrer Orchideen zu schützen.    Wirkt zuverlässig gegen beißende und saugende Insekten    Bekämpft die Eier, Larven und erwachsene Schadinsekten    Gute Pflanzenverträglichkeit    Nicht bienengefährlich (NB 6641: Nicht bienengefährlich (B4))    Geeignet für den ökologischen Landbau (Lt. Verordnung (EU) 2018/848)Spruzit OrchideenSchädlingsSpray#,ρ ist anwendungsfertig.Wirkt optimal, wenn die Pflanzen - auch die Blattunterseiten - tropfnass gespritzt werden. Anwendung bei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome oder Schadorganismen. Spritzungen in den frühen Morgen- oder späten Abendstunden vornehmen, da die Wirksamkeit bei niedrigen Temperaturen am besten ist. Abtropfende Spritzbrühe kann Ölflecken auf Fußböden, Gegenständen etc. verursachen, daher Umgebung vor der Spritzung abdecken. Behandelte Flächen/Kulturen erst nach dem Abtrocknen des Spritzbelages wieder betreten.Wiederholung der Spritzung:Gegen Saugende Insekten (Blattläuse, Zikaden, Thripse), Spinnmilben, Raupen, Käfer- und Blattwespenlarven an Zierpflanzen: max. 8 Anwendungen im Abstand von 7 Tagen.Gegen Weiße Fliegen an Zierpflanzen: max. 8 Anwendungen im Abstand von 3 Tagen.Gegen Schildlausarten, Woll- oder Schmierläuse an Zierpflanzen: max. 8 Anwendungen im Abstand von 14 Tagen.

Inhalt: 0.3 Liter (34,97 €* / 1 Liter)

10,49 €*

sofort verfügbar

Neudorff Promanal AF Neu Schild- und Wolllausfrei 500 ml
Neudorff Promanal AF Neu Schild- und Wolllausfrei 500 ml
Wirkt gezielt gegen Schild- und Wollläuse und Spinnmilben an hartlaubigen Zierpflanzen, wie z. B. Oleander und Olive.Bei ungünstigen Standplätzen oder im Winterquartier sind Grün- und Kübelpflanzen anfällig für Schädlinge. Schild- und Wollläuse oder Spinnmilben sind hartnäckig und schaden auf Dauer den Pflanzen. Helfen Sie Ihren grünen Mitbewohnern und mediterranen Schätzen mit diesem anwendungsfertigen Mittel.bekämpft zuverlässig Schild-,Wollläuse und Spinnmilben an hartlaubigen Zierpflanzenöliger Wirkstoff ohne weitere insektizide Zusätzenicht bienengefährlich geeignet für den ökologischen Landbau ProduktbeschreibungPromanal AF Neu Schild- und Wolllausfrei wirkt gegen Woll-, Schmier- und Schildläuse sowie Spinnmilben an hartlaubigen Zierpflanzen.Das Mittel wirkt mit reinem Weißöl (Paraffinöl) ohne weitere insektizide Zusätze. Der ölige Spritzbelag legt sich über die Aussenhaut der Insekten und erstickt sie dadurch. Anwendungszeitraum: Januar - Dezember

Inhalt: 500 Milliliter (0,03 €* / 1 Milliliter)

12,98 €*

sofort verfügbar

Neudorff Spruzit AF Rosen Schädlingsfrei 500 ml beißende und saugende Insekten
Neudorff Spruzit AF Rosen Schädlingsfrei 500 ml beißende und saugende Insekten
Spruzit AF RosenSchädlingsFreiAnwendungsfertiges Sprühmittel gegen saugende und beißende Schadinsekten an Rosen und anderen Zierpflanzen.Prachtvolle Blüten, verführerischer Duft gesundes, kräftig grünes Laub. Das wünscht sich jeder, der Rosen liebt! Starker Befall von Blattläusen, Spinnmilben, Zikaden und anderen Schädlingen trübt allerdings häufig die Freude an der Königin der Blumen. Helfen Sie Ihren Rosen mit diesem umweltschonenden Mittel.    Wirkt zuverlässig gegen beißende und saugende Insekten    Bekämpft die Eier, Larven und erwachsene Schadinsekten    Besondere Wirkstoffkombination aus Natur-Pyrethrum und Rapsöl    Nicht bienengefährlich (NB 6641: Nicht bienengefährlich (B4))    Geeignet für den ökologischen Landbau (Lt. Verordnung (EU) 2018/848)Spruzit#,ρ AF RosenSchädlingsfrei ist anwendungsfertig.Alle Pflanzenteile mit dem praktischen Überkopf-Sprüher gründlich ober- und unterseits tropfnass benetzen. Pflanzen ab Befallsbeginn bzw. Sichtbarwerden der ersten Symptome/Schadorganismen spritzen. Spritzungen in den frühen Morgen- oder späten Abendstunden vornehmen, da die Wirksamkeit bei niedrigen Temperaturen am besten ist. Bei Sonneneinstrahlung können nach der Anwendung Schäden an den Kulturpflanzen auftreten. Abtropfende Spritzbrühe kann Ölflecken auf Fußböden, Gegenständen etc. verursachen, daher Umgebung vor der Spritzung abdecken. Behandelte Flächen/Kulturen erst nach dem Abtrocknen des Spritzbelages wieder betreten.Wiederholung der Spritzung:Gegen Blattläuse, Zikaden, Spinnmilben, Thripse (Dracaenenthripse), Raupen, Käfer- und Blattwespenarten: max. 8 Behandlungen im Abstand von 7 Tagen.Gegen Weiße Fliege: Max. 8 Behandlungen im Abstand von 3 Tagen.Gegen Woll-, Schmier- und Schildläuse: Max. 8 Behandlungen im Abstand von 14 Tagen.

Inhalt: 0.5 Liter (22,98 €* / 1 Liter)

11,49 €*

sofort verfügbar

Neudorff Spruzit NEEM GemüseSchädlingsfrei 30 ml Flasche
Neudorff Spruzit NEEM GemüseSchädlingsfrei 30 ml Flasche
Spritzmittel mit einem weiten Wirkungsspektrum gegen Insektenschädlinge an vielen Gemüsearten , Kräutern und Zierpflanzen.Wer freut sich nicht auf knackig frisches, aromatisches Gemüse? Ärgerlich, wenn einem Blattläuse, Käfer und Co. die Lust auf das selbst angebaute Gemüse verderben. Nützlinge schaffen es bei starkem Befall oft nicht, die Ernte zu retten. Greifen Sie rechtzeitig mit einem umweltschonenden Mittel ein, um Ihre Pflanzen zu retten.bekämpft wirksam saugende und beißende Insekten sowie Kartoffelkäfer wirkt durch den Wirkstoff Azadirachtin (Neem)der natürliche Wirkstoff Azadirachtin aus dem Neembaum geeignet für den ökologischen Landbau gemäß Öko-Verordnung.geringes Resistenzrisikonicht bienengefährlich geeignet für den ökologischen Landbau ProduktbeschreibungSpruzit NEEM GemüseSchädlingsfrei ist ein Mittel zur Bekämpfung von saugenden, beißenden und blattminierenden Insekten, sowie Trauermücken und Kartoffelkäfern. Verwenden Sie das Mittel an Zierpflanzen, im Gemüse an Tomaten, Paprika (Gewächshaus), Aubergine, Zucchini, Gurke und diversen Kürbissorten, Spinat und verwandten Arten, Kopfkohlarten und frischen Kräutern (außer Schnittlauch).Spruzit NEEM GemüseSchädlingsfrei wirkt optimal, wenn die Pflanzen gründlich – auch die Blattunterseiten – gespritzt werden. Der Wirkstoff Azadirachtin, der in Pflanzenteilen des Neembaumes vorkommt, stört den Entwicklungszyklus der Schädlinge. Dadurch entstehen keine lebensfähigen Nachkommen.Extra-Tipp: Sie möchten nur einzelne Pflanzen im Zimmer oder dem Balkon behandeln? Für den Zweck verwenden Sie das anwendungsfertige Neem Plus Schädlingsfrei. Anwendungszeitraum: Januar - Dezember

Inhalt: 30 Milliliter (0,38 €* / 1 Milliliter)

11,49 €*

sofort verfügbar

Neudorff Spruzit Trauermücken Frei 30 ml
Neudorff Spruzit Trauermücken Frei 30 ml
Spruzit TrauermückenFreiGießen Sie Trauermücken einfach wegGenervt von umherschwirrenden Trauermücken? Lösen Sie das Problem schnell und nachhaltig.Bekämpft Trauermücken mit einem natürlichen Wirkstoff aus den Samen des Neem-BaumsStoppt den Fraß von Trauermücken-Larven an den WurzelnGeeignet für den ökologischen LandbauSpruzit TrauermückenFrei#,ρ,L wird in Wasser verdünnt. 15 ml in 3 L Wasser pro m².Anwendung im Gießverfahren bei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome/ Schadorganismen.Blumentöpfe und Aussaatschalen mit der Lösung durchdringend gießen.Nie mehr Gießmittel ansetzen als gebraucht wird. Füllen Sie den Behälter mit 2/3 der erforderlichen Wassermenge und geben Sie das Mittel unter Rühren hinzu. Füllen Sie anschließend mit der restlichen Menge Wasser auf.Keine Anwendung bei direkter Sonneneinstrahlung und bei hohen Temperaturen, bevorzugt frühmorgens oder in den Abendstunden gießen.Max. 4 Anwendungen im Abstand von 7 bis 14 Tagen.Anwendung bei weiteren zugelassenen Anwendungsgebieten (Spritzanwendung):Spruzit TrauermückenFrei#,ρ,L wird in Wasser verdünnt. Verdünnung siehe Tabelle Aufwandmenge.Wirkt optimal,wenn die Pflanzen gründlich - auch die Blattunterseiten - gespritzt werden.Keine Anwendung bei direkter Sonneneinstrahlung und bei hohen Temperaturen, bevorzugt frühmorgens oder in den Abendstunden spritzen. Nie mehr Spritzbrühe ansetzen als gebraucht wird.Anwendungszeitpunkt: Bei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome/Schadorganismen. Spritzenbis zur sichtbaren Benetzung. Bei der Anwendung gegen Trauermücken: GießanwendungWartezeit: Tomate, Zucchini, Gurke, Kürbis, Aubergine, Gemüsepaprika, Kopfkohle - 3 Tage, Kartoffeln - 4 Tage, Spinat und verwandten Arten - 7 Tage, Frische Kräuter - 14 Tage

Inhalt: 0.03 Liter (349,67 €* / 1 Liter)

10,49 €*

sofort verfügbar

Neudoff Neem Plus Schädlingsfrei Insektizid gegen Pflanzen-Schädlinge 250 ml
Neudoff Neem Plus Schädlingsfrei Insektizid gegen Pflanzen-Schädlinge 250 ml
Neem Plus SchädlingsfreiAnwendungsfertiges, hoch wirksames Insektizid gegen Pflanzenschädlinge an Zimmer- und Balkonpflanzen.Oft weiß man nicht, wo sie eigentlich herkommen: Blattläuse und Co. an unseren Zierpflanzen im Zimmer oder dem Balkon. Nehmen die Schädlinge überhand, schwächen sie die Pflanzen stark im Wachstum oder bringen sie sogar zum Absterben. Greifen Sie also gezielt ein, um Ihre Pflanzen zu schützen.    Bekämpft effektiv Eier, Larven und erwachsene Schadinsekten an Pflanzen    Effektive Kombination natürlicher Wirkstoffe    Mit Sofort- und Langzeitwirkung    Nicht bienengefährlich (NB 6641: Nicht bienengefährlich (B4))    Geeignet für den ökologischen Landbau (Lt. Verordnung (EU) 2018/848)

Inhalt: 0.25 Liter (39,56 €* / 1 Liter)

9,89 €*

sofort verfügbar

Neudorff 2 in 1 Rosen Schutz
Neudorff 2 in 1 Rosen Schutz
Zweifach wirkt besser: Der Kombipack gegen Schädlinge und typische Pilzerkrankungen.Rosen werden oft gleichzeitig von Pilzen und tierischen Schädlingen befallen, wie Rosenrost, Blattläusen, Zikaden und Raupen. Helfen Sie Ihren Rosen, in dem Sie beides gleichzeitig mit dieser Präparate-Kombination bekämpfen. gegen Schädlinge und typische Pilzerkrankungenbekämpft auch Spinnmilben und Zikadenfür 10 L Spritzbrühe Nicht bienengefährlich Verpackung besteht aus über 90% Altpapier ProduktmerkmalePackungsgrößen:100 ml Flasche + 8 ml Flasche in der Faltschachtel Anwendungszeitraum: Februar - Oktober

Inhalt: 100 Milliliter (0,17 €* / 1 Milliliter)

16,98 €*

sofort verfügbar

Neudorff Spruzit AF Schädlingsfrei 500 ml
Neudorff Spruzit AF Schädlingsfrei 500 ml
Anwendungsfertiges Sprühmittel, das zuverlässig gegen Pflanzenschädlinge an Zierpflanzen, Gemüse und Kräutern wirkt.Schildläuse, Weiße Fliege, Woll- und Schmierläuse und andere Schädlinge an Ihrem Salat, den leckeren Kräutern oder Rose und Co.? Da kann man schon die Lust am Gärtnern verlieren! Greifen Sie deshalb mit diesem anwendungsfertigen Mittel bei stärkerem Schädlingsbefall ein, um appetitliches Gemüse zu ernten und prachtvolle Zierpflanzen gesund zu halten.wirkt zuverlässig gegen beißende und saugende Insektenbekämpft die Eier, Larven und erwachsene Schadinsektenbesondere Wirkstoffkombination aus Natur-Pyrethrum und Rapsölnicht bienengefährlich Anwendungszeitraum: Januar - Dezember

Inhalt: 0.5 Liter (23,78 €* / 1 Liter)

11,89 €*

sofort verfügbar

Finalsan AF UnkrautFrei Plus anwendungsfertiger Unkrautvernichter 750 ml
Finalsan AF UnkrautFrei Plus anwendungsfertiger Unkrautvernichter 750 ml
Finalsan AF UnkrautFrei PlusKraftvoller, anwendungsfertiger Unkrautvernichter, der bis in die Wurzel wirktBei Ihnen wächst nicht viel Unkraut, aber manches ist sehr zäh? Dann sprühen Sie sofort los. Mit diesem anwendungsfertigen Unkrautvernichter in der Sprühflasche bekämpfen Sie gezielt einzelne Pflanzen.    Stark gegen Giersch, Unkraut, Moos und Algen    Schnell sichtbare Wirkung in wenigen Stunden    Wirkung hält wochenlang an    Kraftvoll mit 2fach-Wirksystem    Schonend für Haustiere, Bienen und IgelOptimale Wirkung bei einer Unkrautgröße von 5-10 cm. Unkräuter komplett benetzen um eine maximale Wirkstoffaufnahme zu garantieren. Mindesttemperatur bei der Anwendung: 10 °C. Die Unkräuter sollten bei der Spritzung trocken sein.Unverdünnt als Einzelpflanzen bzw. Teilflächenbehandlung spritzen: 100 ml/m² Unkrautfläche. Nach eigenen Erfahrungen sind bei Einzelpflanzenbehandlung je nach Unkrautdichte 30-40 ml/m² ausreichend. Blätter von angrenzenden Kulturpflanzen nicht benetzen, da ansonsten Schäden möglich sind. Holzige Pflanzenteile werden nicht geschädigt, so dass das Mittel problemlos unter Bäumen und Sträuchern angewendet werden kann.Wiederholung der Behandlung: Sollten Unkräuter wieder austreiben, muss die Spritzung wiederholt werden. Spritzung erst dann wiederholen, wenn die Unkräuter erneut 5-10 cm groß sind. Maximal 2 Anwendungen im Abstand von 30-60 Tagen.Finalsan AF UnkrautFrei Plus beseitigt schnell und wochenlang Unkräuter und Gräser. Der Total-Unkrautvernichter wirkt auch gegen Moose und Algen – ganz ohne Glyphosat!Der Wirkstoff ist eine Fettsäure, wie sie auch in der Natur vorkommt. Sie zerstört die Zellwände der Pflanzen und sorgt für die Sofortwirkung. Ein Wachstumsregulator sorgt für eine schnelle Bekämpfung bis in die Wurzel. Er verhindert die Zellteilung in den Wurzeln. So wird der Neuaustrieb wochenlang unterdrückt. Finalsan AF UnkrautFrei Plus ist sogar bei niedrigen Temperaturen gut wirksam. Daher kann es vom zeitigen Frühjahr bis zum späten Herbst eingesetzt werden.Behandelte Flächen können nach Antrocknen des Mittels sofort wieder benutzt und von Haustieren betreten werden.Holzige Pflanzenteile werden nicht geschädigt, so dass das Mittel problemlos unter Bäumen und Sträuchern angewendet werden kann. Gartenpflanzen dürfen vom Mittel nicht getroffen werden, weil die Gefahr einer Schädigung besteht.Finalsan AF UnkrautFrei Plus ist biologisch abbaubar (nach OECD 301 F) und nicht NB 6641: Nicht bienengefährlich (B4).Extra-Tipp: Für die Anwendung an größeren unkrautbewachsenen Flächen empfehlen wir Finalsan UnkrautFrei Plus (Konzentrat).

Inhalt: 0.75 Liter (22,52 €* / 1 Liter)

16,89 €*

sofort verfügbar

Neudorff Fungisan Gemüse-Pilzfrei 1 L
Neudorff Fungisan Gemüse-Pilzfrei 1 L
Leckeres Gemüse ohne Pilzbefall.Kraut- und Braunfäule an Tomaten, Mehltau an Gurken und Zucchini verderben die Lust am Gärtnern und den Appetit auf das erntefrische Gemüse. Behandeln Sie Ihre Gemüsepflanzen rechtzeitig mit diesem anwendungsfertigen Fungizid. gegen Pilzkrankheiten an Gemüsewirkt vorbeugend und heilend Nicht bienengefährlich ProduktbeschreibungDas anwendungsfertige Fungisan Gemüse-Pilzfrei ist ein breit wirksames Spritzmittel gegen Pilzkrankheiten an Gemüse, z. B. Kraut- und Braunfäule an Tomaten, Echtem und Falschen Mehltau an Gurken. Der Wirkstoff ist der Natur nachempfunden und schont Bienen und viele andere nützliche Insekten. Er dringt in das Blatt ein und wird in der gesamten Pflanze verteilt. Der Wirkstoff wirkt hauptsächlich vorbeugend. Behandelte Pflanzen werden nicht nur geschützt, sondern sehen auch grüner und kräftiger aus (Greening-Effekt).Wenden Sie Fungisan Gemüse-Pilzfrei spätestens nach Auftreten der ersten Krankheitssymptome an. Anwendungszeitraum: März - Oktober

12,98 €*

sofort verfügbar

Neudorff Spruzit NEEM GemüseSchädlingsfrei 75 ml
Neudorff Spruzit NEEM GemüseSchädlingsfrei 75 ml
Spritzmittel mit einem weiten Wirkungsspektrum gegen Insektenschädlinge an vielen Gemüsearten, Kräutern und Zierpflanzen.Wer freut sich nicht auf knackig frisches, aromatisches Gemüse? Ärgerlich, wenn einem Blattläuse, Käfer und Co. die Lust auf das selbst angebaute Gemüse verderben. Nützlinge schaffen es bei starkem Befall oft nicht, die Ernte zu retten. Greifen Sie rechtzeitig mit einem umweltschonenden Mittel ein, um Ihre Pflanzen zu retten.bekämpft wirksam saugende und beißende Insekten sowie Kartoffelkäfer wirkt durch den Wirkstoff Azadirachtin (Neem)der natürliche Wirkstoff Azadirachtin aus dem Neembaum geeignet für den ökologischen Landbau gemäß Öko-Verordnung.geringes Resistenzrisikonicht bienengefährlich

Inhalt: 75 Milliliter (23,97 €* / 100 Milliliter)

17,98 €*

sofort verfügbar

Neudorff Neudosan Neu Blattlausfrei 500 ml Bekämpft viele Schädlinge
Neudorff Neudosan Neu Blattlausfrei 500 ml Bekämpft viele Schädlinge
Neudosan Neu BlattlausfreiBekämpft viele Schädlinge an Obst, Gemüse, frischen Kräutern & Zierpflanzen.Ob grün, schwarz oder rosa: Blattläuse saugen an den Blattzellen und können bei starkem Befall Pflanzen zum Absterben bringen. Damit es nicht so weit kommt, greifen Sie frühzeitig mit diesem umweltschonenden Mittel ein.    Bekämpft wirksam Blattläuse, Weiße Fliege und Spinnmilben an Obst, Gemüse, Kräutern und Zierpflanzen    Mit Wirkstoff, der in der Natur schnell abgebaut wird    Keine Wartezeit bis zur Ernte    Nicht bienengefährlich (NB 6641: Nicht bienengefährlich (B4))    Geeignet für den ökologischen Landbau (Lt. Verordnung (EU) 2018/848)Ab Befallsbeginn 2 %ig spritzen, d.h. 20 ml auf 1 Liter Wasser. Zum Ansetzen der Spritzbrühe möglichst weiches Wasser, z.B. Regenwasser oder destilliertes Wasser verwenden. Beim Ansetzen der Spritzbrühe muss auf die Schaumbildung geachtet werden. Stets frisch angesetzte Spritzbrühe verwenden. Nie mehr Spritzbrühe ansetzen als gebraucht wirdSchädlinge müssen direkt von der Spritzbrühe getroffen werden, daher Blatt ober- und insbesondere die Blattunterseite gründlich tropfnass spritzen. Spritzungen in den frühen Morgenstunden oder in den späten Abendstunden vornehmen, da die Wirksamkeit bei niedrigen Temperaturen am besten ist. Bei Sonenneinstrahlung können nach der Anwendung Schäden an den Kulturpflanzen auftreten.Aufwandmengen und Informationen zur Anwendung siehe Tabelle Aufwandmenge.Anwendungsart: Spritzen bis zur sichtbaren Benetzung.Anwendungszeitpunkt: Bei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome/Schadorganismen spritzen.Max. Anzahl der Anwendungen: Maximal 5 Anwendungen im zeitlichen Abstand von mindestens 7 Tagen. Insgesamt nicht mehr als 5 Anwendungen pro Jahr und Kultur.Wartezeiten bis zur Ernte: KeineNeudosan Neu Blattlausfrei#,ρ ist ein Spritzmittel zur Bekämpfung von Blattläusen, Weißen Fliegen und Spinnmilben. Das Spritzmittel kann an Zierpflanzen, Kern-, Stein- und Beerenobst, Gemüse und Kräutern angewendet werden. Das Mittel enthält als Wirkstoff Salze natürlicher Fettsäuren, die in der Natur schnell abgebaut werden. Neudosan Neu Blattlausfrei#,ρ ist ein Kontaktmittel, deshalb ist es wichtig, das die Schädlinge direkt von der Spritzbrühe getroffen werden. Extra-Tipps: Verwenden Sie zum Anmischen der Spritzbrühe weiches Regenwasser oder destilliertes Wasser, um die Wirksamkeit zu erhöhen. Für wenig Pflanzen und Bedarf empfehlen wir  das anwendungsfertige Neudosan AF Neu Blattlausfrei

Inhalt: 0.5 Liter (26,98 €* / 1 Liter)

13,49 €*

sofort verfügbar

Finalsan UnkrautFrei Plus Kraftvoller Unkrautvernichter 1 L Flasche
Finalsan UnkrautFrei Plus Kraftvoller Unkrautvernichter 1 L Flasche
Kraftvoller Unkrautvernichter, der bis in die Wurzel wirkt.Stundenlanges Unkraut jäten im Beet geht ganz schön auf den Rücken und ist ziemlich mühselig. Machen Sie es sich mit diesem glyphosatfreien Unkrautvernichter einfacher.    Stark gegen Giersch, Unkraut, Moos und Algen    Schnell sichtbare Wirkung in wenigen Stunden    Wirkung hält wochenlang an    Kraftvoll mit 2fach-Wirksystem    Schonend für Haustiere, Bienen und IgelFinalsan UnkrautFrei Plus beseitigt schnell und wochenlang Unkräuter und Gräser. Das Herbizid wirkt sogar gegen Problemunkräuter wie Ackerschachtelhalm, Giersch, Moose und Algen – ganz ohne Glyphosat!Das kraftvolle 2fach-Wirksystem aus einer Fettsäure, wie sie auch in der Natur vorkommt, und einem Wachstumsregulator sorgt für eine schnelle Bekämpfung bis in die Wurzel. Die Fettsäure zerstört die Zellwände der Pflanzen und sorgt für die Sofortwirkung. Der Wachstumsregulator verhindert die Zellteilung in den Wurzeln. So wird der Neuaustrieb wochenlang verhindert. Behandelte Flächen können nach Antrocknen des Mittels sofort wieder benutzt und von Haustieren betreten werden.Holzige Pflanzenteile werden nicht geschädigt. Gartenpflanzen dürfen nicht von der Spritzbrühe getroffen werden, da die Gefahr einer Schädigung besteht.Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.Finalsan UnkrautFrei Plus ist biologisch abbaubar (nach OECD 301 F) und nichtNB 6641: Nicht bienengefährlich (B4).Extra-Tipp: Für die Anwendung gegen Moose im Rasen empfehlen wir das anwendungsfertige Finalsan AF UnkrautFrei PlusBild kann abweichen Größenabhängig

19,89 €*

sofort verfügbar

Neudorff Baldrian Extrakt 250 ml Fördert Blütenbildung, Fruchtansatz und Frostresistenz
Neudorff Baldrian Extrakt 250 ml Fördert Blütenbildung, Fruchtansatz und Frostresistenz
Fördert Blütenbildung, Fruchtansatz und FrostresistenzBaldrian ist eine heimische Wildpflanze, die an feuchten Bachufern oder Gräben wächst. Aufgrund seiner Inhaltsstoffe fördert Baldrian das Wachstum und aktiviert das Bodenleben. Nutzen Sie die Eigenschaften dieser Wildpflanze für Ihre Kulturpflanzen!bewirkt eine besserer Blüten- und Fruchtbildung bei Obstbäumen und anderen Pflanzennatürlicher Kräuterextraktaktiviert das Bodenlebenfür alle Pflanzen- und Bodenarten geeignetgeeignet für den ökologischen Landbau Der Baldrian Extrakt wird mit Wasser verdünnt und kann gegossen oder gespritzt werden.Schachtelhalm Extrakt ersetzt keinen ausgewogenen, organischen Dünger, sondern wird ergänzend bzw. vorbeugend eingesetzt.Extra-Tipp:Baldrian Extrakt bindet unangenehme Gerüche bei der Gärung von Kräuterjauchen. Setzen Sie Baldrian Extrakt ein, wenn Sie z. B. Brennnessel Pellets für den Ansatz einer Kräuterjauche nutzen. Anwendungszeitraum: März - September

Inhalt: 250 Milliliter (0,06 €* / 1 Milliliter)

14,98 €*

sofort verfügbar

Neudorff Spruzit Schädlingsfrei 250 ml
Neudorff Spruzit Schädlingsfrei 250 ml
Bekämpft zuverlässig Pflanzenschädlinge an Zierpflanzen, Gemüse und Kräutern.Insekten- und Raupenbefall an knackigem Gemüse, aromatischen Kräutern oder Rose und Co. kann einem schon die Lust am Gärtnern vermiesen. Greifen Sie deshalb bei stärkerem Schädlingsbefall ein, um appetitliches Gemüse zu ernten und prachtvolle Zierpflanzen gesund zu halten.wirkt zuverlässig gegen beißende und saugende Insektenbekämpft die Eier, Larven und erwachsene Schadinsektenbesondere Wirkstoffkombination aus Natur-Pyrethrum und Rapsölnicht bienengefährlich ProduktbeschreibungSpruzit Schädlingsfrei*,° ist ein breit wirksames Spritzmittel zur Bekämpfung von saugenden Insekten wie Blattläusen, Thripsen und Sitka- Fichtenläusen, Weißen Fliegen, Spinnmilben, Schildläusen, Woll-und Schmierläusen, Zikaden, Raupen, Käfern und Käferlarven, Blattwespenlarven und Wanzen an Zierpflanzen, Gemüse und Kräutern. Das Spritzmittel-Konzentrat enthält die besondere Kombination der Wirkstoffe Naturpyrethrum und Rapsöl.Dadurch werden alle Entwicklungsstadien der Schadinsekten bekämpft. Spruzit Schädlingsfrei*,° erfordert nach der Ausbringung nur eine kurze Wartezeit bis zur Ernte.Extra-Tipp: bei geringer bzw. gelegentlicher Anwendung empfehlen wir das anwendungsfertige Spruzit AF Schädlingsfrei*,° oder Spruzit SchädlingsSpray*,°. Anwendungszeitraum: Januar - Dezember

Inhalt: 250 Milliliter (0,06 €* / 1 Milliliter)

15,49 €*

sofort verfügbar