Problemlöser

 Für jedes Problem die richtige Lösung

Filter
JBL PhosEx rapid
JBL PhosEx rapid
Filtermaterialien dienen verschiedenen Zwecken: Sie sollen Schwebstoffe aus dem Wasser filtern (mechanische Filterung), sie sollen schadstoffabbauenden Bakterien Siedlungsraum bieten (biologische Filterung) oder sie sollen dem Wasser schädliche Stoffe entziehen (chemische/absorbierende Filtermaterialien). Natürlich werden mechanische Filtermedien nach einer gewissen Zeit auch zu biologischen Filtermaterialien. Im Filter sollte immer von grob nach fein gefiltert werden, da feines Filtermaterial am Anfang zu schnell verstopft. Ideal für die erste Filterstufe ist grober Filterschwamm oder Filterkeramik (JBL Cermec). Für eine biologische Filterung bieten JBL Sintomec und JBL Micromec die größte Oberfläche für schadstoffabbauende Bakterien. Um Färbungen und Medikamentenrest herauszufiltern gibt es Aktivkohle (JBL Carbomec activ und Carbomec ultra). Um algenfördernde Nitrate herauszufiltern stehen JBL NitratEx und JBL BioNitrat Ex zur Verfügung. Gegen algenförderndes Phosphat hilft JBL PhosEx Ultra. Gegen kieselalgenfördernde Kieselsäure hilft Silicat Ex. Nitrate (NO3) und Phosphate (PO4) dienen unerwünschten Algen als Nahrungsgrundlage. Messen Sie zuerst den Phosphatgehalt mit dem JBL PROAQUATEST PO4 und setzen Sie bei erhöhten Phosphatwerten (ab ca. 0,3 mg/l im Süßwasseraquarium) das Spezialfiltermaterial JBL PhosEx Ultra ein. Mit Hilfe des Phosphattests können Sie überprüfen, wann das Filtermaterial erschöpft ist und erneuert werden sollte. Phosphate stammen aus absterbenden Algen, aus zu viel und ungeeignetem Fischfutter und aus absterbenden Pflanzen. Hier haben Sie auch Möglichkeiten, die Phosphatmenge im Wasser zu reduzieren. Daten zum Produkt: Für fisch- und pflanzengerechtes Aquarienwasser: Bindet zuverlässig Phosphat und beugt so unerwünschtem Algenwachstum vor. Für Süßwasser-, Wasserschildkröten- und Garnelenaquarien Wirkungsvolle Sofortmaßnahme: Flüssiges Eisenpräparat zur Senkung hoher Phosphatwerte Entfernung von Phosphat. Beugt Algenbildung vor. Klärung von trübem Aquarienwasser So wirkt es: Eine flüssige Eisenverbindung bindet zuverlässig und dauerhaft im Wasser gelöstes Phosphat. Die Wirkung ist sichtbar durch eine bräunliche Wassertrübung, die nach 2-24 h verschwindet Lieferumfang: 1 PhosEx rapid. Anwendung: 10 ml/40 l Wasser bei > 2,4 mg/l Phosphat. Beispiel 60 l Aquarium: 15 ml. Bei > 1,2 mg/l 10 ml/80 l und bei > 0,6 ml/l 10 ml/160 l

6,99 €*

sofort verfügbar

JBL PROFLORA CO2 pH SENSOR SET
JBL PROFLORA CO2 pH SENSOR SET
Gesunde Fische durch optimalen pH-Wert Der Säuregehalt bestimmt den pH-Wert des Wassers. Um die Gesundheit der Fische und der Pflanzen zu erhalten, muss dieser stets kontrolliert und den Bedingungen angepasst werden. Der richtige pH-Wert hängt vom Fischbesatz des Aquariums ab; ein falscher pH-Wert kann Stress und Krankheiten verursachen. Einfacher Anschluss Die pH-Elektrode wird durch den BNC-Anschluss mit dem jeweiligen Mess- oder Steuergerät verbunden.- SICHER: Die pH-Elektrode wurde mit einem individuellen Testreport geprüft und sollte nach ca. 2 Jahren ausgetauscht werden. Sie verfügt über eine große Schutzkappe gefüllt mit Aufbewahrungslösung. pH-Elektroden: Jedes pH-Steuer- oder Messgerät und auch das JBL pH-CO2 Steuergerät (JBL PROFLORA CO2 CONTROL) benötigt eine pH-Elektrode (JBL PROFLORA CO2 SENSOR), um den pH-Wert des Wassers zu messen. pH-Elektroden altern mit der Zeit und müssen ca. alle 2 Jahre erneuert werden. Alle 30-45 Tage sollte die pH-Elektrode kalibriert werden, damit sie weiterhin korrekte Werte anzeigt. Bei der Kalibrierung findet auch eine Überprüfung der Funktionsfähigkeit der Elektrode statt, so dass Sie informiert werden, ob eine neue Elektrode nötig wird. pH-Elektroden mögen keine Medikamentenzugabe im Wasser und sollten während der Behandlung in ein Glas Aquarienwasser gestellt werden. Positionierung der pH-Elektrode im Aquarium: Bringen Sie die pH-Elektrode mit den beigelegten Saugern an einem strömungsarmen und idealerweise dunklen Bereich im Aquarium an. An sehr hellen Standorten veralgen Elektroden leicht. Daten zum Produkt: Robuste Qualitätselektrode für JBL pH-Control und andere pH-Meß- und Regelgeräte mit BNC-Anschluss inkl. Flüssigkeit zur Kalibrierung von pH-Sensoren Einfacher Anschluß: Verbindung der Elektrode durch BNC-Anschluß mit dem jeweiligen Meß- oder Steuergerät (nicht im Lieferumfang enthalten) Große Schutzkappe gefüllt mit Aufbewahrungslösung, Kunststoffschaft und Gelfüllung, passend für viele Systeme mit BNC-Stecker Einzeln geprüft mit individuellem Testreport Lieferumfang: pH-Elektrode, 2 m Kabel, 2 Saughalter zur Befestigung, 3 Küvetten, 50 ml Flaschen: Destilliertes Wasser, Kalibrierflüssigkeit pH 7,0 und 4,0

91,95 €*

sofort verfügbar

JBL Detoxol
JBL Detoxol
Ammoniak und Nitrit sind für Fische giftig. Normalerweise sollte die Biologie und der Filter es schaffen, die Werte im problemlosen Bereich zu halten. Durch Medikamente, Überfütterung und/oder zu viele Fische kann dieses biologische Gleichgewicht gestört werden und die genannten Giftstoffe entstehen in problematischen Konzentrationen. Eine Sofortmaßnahme ist zwingend erforderlich, damit Verluste verhindert werden! Durch die Zugabe von JBL Detoxol werden die Giftstoffe innerhalb von 10 Minuten sicher und schnell neutralisiert und bilden keine Gefahr mehr. Zusätzlich sollten die Ursachen für die Entstehung der Giftstoffe herausgefunden und behoben werden. Unterschiede zu anderen Produkten: Wasseraufbereiter wie z. B. JBL Biotopol: Auch der Wasseraufbereiter neutralisiert Chlor & Chloramin sowie Schwermetalle. Aber er kann keine giftigen Stickstoffverbindungen wie Ammoniak und Nitrit neutralisieren. Bakterienpräparate wie z. B. JBL Denitrol: JBL Denitrol kann ebenfalls Ammonium/Ammoniak und Nitrit entfernen, jedoch auf biologische Weise über den bakteriellen Abbau. Dies ist leider nicht in 10 Minuten möglich, sondern benötigt Stunden bis Tage. Für ein langfristiges Funktionieren eines Aquariums ist der bakterielle Wasseraufbereiter JBL Denitrol der richtige Weg - für die schnelle Soforthilfe ist es JBL Detoxol Daten zum Produkt: Entfernt SOFORT Giftstoffe wie Ammoniak (NH3), Nitrit (NO2), Chlor und Chloramin im Süß- sowie Meerwasser Extrem schnelle Wirkung: Bereits nach 10 Minuten sind die Giftstoffe nachweislich neutralisiert Durch Entfernung von Ammonium wird Nitrit & Nitratbildung reduziert. Bindet Schwermetalle wie z. B. Kupfer und Blei. Stabilisiert die Karbonathärte (KH). Kann bis 5-fach überdosiert werden 10 ml JBL Detoxol auf 40 l Wasser zugeben. Sehr hohe Bindungskapazität: 10 ml können 30 mg Ammonium und 2 mg Chlor binden Lieferumfang: 1 Flasche JBL Detoxol inkl. Dosierkappe für einfaches und genaues Dosieren

6,69 €*

sofort verfügbar

JBL PROFLORA CO2 CALIBRATION SET
JBL PROFLORA CO2 CALIBRATION SET
Gesunde Fische und Pflanzen Der Säuregehalt bestimmt den pH-Wert des Wassers. Um die Gesundheit der Fische und der Pflanzen zu erhalten, muss dieser stets kontrolliert und entsprechend angepasst werden. Der richtige pH-Wert hängt vom Fischbesatz des Aquariums ab, ein falscher pH-Wert kann Stress und Krankheiten verursachen. Mit Hilfe einer Elektrode kann der Wert präzise gemessen werden. Reinigung und Pflege von Elektroden Bakterien, Kalk und andere Verunreinigungen die sich auf der Elektrode absetzen, können den echten pH-Wert verändern. Die regelmäßige Reinigung und Kalibrierung der Elektroden sorgen für präzise Messungen und einen unverfälschten pH-Wert. Einfache Anwendung Jeweils 10 ml der beiden Kalibrierflüssigkeiten (pH 7 und pH 4) in Küvetten einfüllen. Die dritte Küvette mit destilliertem Wasser füllen. Elektrode dem Aquarium entnehmen und abtrocknen. Elektrode der Reihe nach gemäß Anleitung in die Kalibrierlösungen eintauchen und abspülen. Das Komplettset enthält alle erforderlichen Flüssigkeiten zur professionellen und regelmäßigen Kalibrierung. Daten zum Produkt: Professioneller Gebrauch von pH-Elektroden für Aquarien: Komplettset zur Kalibrierung Einfache Anwendung: Kalibrierflüssigkeiten in Küvetten einfüllen. pH-Elektrode nach Anweisung in Kalibrierlösungen tauchen und anschließend spülen pH-Elektroden müssen alle 30-max. 60 Tage nachjustiert (kalibriert) werden. Dazu werden sie in Kalibrierflüssigkeiten mit einem gegebenen pH-Wert getaucht und das Gerät jsutiert sich dann nach Pro Kalibriervorgang werden nur 5-10 ml Kalibrierflüssigkeit gebraucht. Anschließend immer mit destilliertem Wasser (im Set enthalten) spülen Lieferumfang: Kalibrierset für pH-Elektroden, inkl. Kalibrierlösung pH 7 und pH 4 (je 50 ml), destilliertes Wasser zum Spülen (50 ml), 3 Küvetten

17,20 €*

sofort verfügbar