Roundup Rasen-Unkrautfrei Rasendünger, 2in1, Unkrautvernichter plus Dünger mit 100 Tage Langzeitwirkung, 9 kg für 450 m²

59,89 €*

Inhalt: 9 Kilogramm (6,65 €* / 1 Kilogramm)
Produktnummer: 222222
EAN: 4062700886908
Herstellernummer: 8690
Produktinformationen "Roundup Rasen-Unkrautfrei Rasendünger, 2in1, Unkrautvernichter plus Dünger mit 100 Tage Langzeitwirkung, 9 kg für 450 m² "

ROUNDUP® Rasen-Unkrautfrei Unkrautvernichter mit Rasendünger 9 kg

Bekämpft alle typischen Rasenunkräuter bei gleichzeitiger Düngung.


Bekämpft alle typischen Rasenunkräuter bei gleichzeitiger Düngung.

Produkteigenschaften:

  • Langzeit Düngewirkung bis zu 3 Monate
  • Wurzeltiefe und zuverlässige Wirkung
  • Bekämpft Unkraut innerhalb von 3 Wochen
  • Ohne Glyphosat

Produktbeschreibung:
Das Mini-Granulat vernichtet auch über die kleinsten Blätter zahlreiche Unkräuter vollständig und wurzeltief innerhalb von 3 Wochen, und ist für alle Rasenarten gut verträglich.
Der hochwertige Rasendünger besteht aus sich allmählich freisetzendem Stickstoff, Phosphor und Kali. Der enthaltene Langzeitdünger setzt die Nährstoffe den Bedürfnissen des Rasens entsprechend über mehrere Monate frei. So besteht ein geringes Risiko der Rasenverbrennung

  • Sofortwirkung:
    der Rasen wird innerhalb von nur 7 Tagen wieder saftig grün.
     
  • Langzeitwirkung:
    der Rasen wächst regelmäßig, ebenmäßig bei mäßigem Schnittaufwand. Der Dünger stärkt das Wurzelsystem, macht den Rasen widerstandsfähiger gegen Belastungen (Tritt, Herumtrampeln und Trockenheit) und beugt der Rückkehr von Unkräutern vor. Durch die kontrollierte, allmähliche Freisetzung des Stickstoffs werden Auswaschungsverluste durch Regenwasser minimiert. Durch das staubfreie, sehr homogene Mini-Granulat ist der Dünger sehr einfach zu verteilen und ist äußerst ergiebig.
     
  • Wirkungsspektrum:
    Sehr gute Wirkung: Gegen typische Rasenkräuter wie Gemeine Schafgarbe, Hirtentäschelkraut, Hornkraut und Vogelknöterich
    Ausreichende Wirkung: Gegen Gänseblümchen, Wegerich-Arten, Kriechende Hahnenfußarten, und Weißklee Nicht ausreichend
    bekämpfende Wirkung: Gegen Kriechender Günsel, Herbstlöwenzahn, Gemeine Braunelle, Ampfer- und Ehrenpreisarten

Wie soll die Anwendung erfolgen?

  • Dosierung: 20 g/m².
  • Anwendungstechnik: Streuen
  • Für eine gleichmäßige Ausbringung empfehlen wir einen Streuwagen. Bitte die Schrittgeschwindigkeit von 1 m² pro Sekunde beachten.
  • Von Hand: Um sich die richtige Menge bildlich vorstellen zu können, streuen Sie zunächst die empfohlene Menge über eine kleine, abgemessene Fläche, am besten in halber Aufwandmenge 1-mal längs und 1-mal quer ausstreuen (Arbeitshandschuhe tragen bei der Ausbringung/Handhabung des Mittels).
  • Bei Einhaltung der empfohlenen Aufwandmenge besteht keine Verbrennungsgefahr

Wann ist der beste Anwendungszeitpunkt?

  • Anwendung zwischen April und September bei feuchtwarmer Witterung ca. 3-4 Tage nach dem Mähen, wenn die Unkräuter genügend Blattmasse besitzen.
    Bei der Anwendung sollte der Rasen feucht sein, ggf. vorher wässern.

Worauf muss bei der Anwendung geachtet werden?

  • Maximal eine Anwendung in der Kultur bzw. je Jahr. Während der Vegetationsperiode, nicht im Ansaatjahr anwenden.
  • Die schnellste und beste Wirkung wird erreicht, wenn Roundup Unkrautvernichter mit Rasendünger 1-2 Tage auf den Unkräutern haftet. Regen oder Bewässerung 2-3 Tage nach der Anwendung fördert die Wirkung.
  • Rasen frühestens 7 Tage nach der Anwendung wieder mähen.
  • Abdrift auf andere Kulturen vermeiden, um Schäden vorzubeugen. Anwendung unter Bäumen möglich.
  • Die ersten beiden Rasenschnittmengen nach der Anwendung nicht zum Mulchen nutzen. Kompost nach der vollständigen Umsetzung nutzbar. Das Produkt hat keine nachhaltige Wirkung.
  • Wartezeit Freiland: Rasen (Gras und Heu): Die Wartezeit ist durch die Anwendungsbedingungen und/oder die
  • Vegetationszeit abgedeckt, die zwischen Anwendung und Nutzung (z.B. Ernte) verbleibt bzw. Festsetzung einer Wartezeit ist nicht erforderlich (F).
  • Nutzung behandelter Rasenflächen als Spiel- und Liegewiese erst nach dem nächsten Schnitt.
  • Im Behandlungsjahr anfallendes Erntegut/ Mähgut nicht verfüttern.
  • Nicht anwenden bei Trockenheit, Hitze oder Bodentemperaturen unter 8-10°C.


Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen. Anwendung durch nichtberufliche Anwender zulässig



Technische Daten

Lieferform: 1 x 9 kg Sack

Lagerung:
Nur im Originalbehälter aufbewahren. Dicht verschlossen, kühl und trocken aufbewahren. Für Kinder und Haustiere unzugänglich aufbewahren.
Vor extremen Temperaturen schützen. Bei Temperaturen zwischen 0°C und 40°C aufbewahren. Vor Frost schützen.

Anwendungszeitraum: April bis September

Dosierung: 20 g/m²

Reichweite: 9 kg für ca. 450 m²

Wirkstoffe: 8 g/kg (0,8 Gew.%) 2,4-D und 1,5 g/kg (0,12 Gew-%) Dicamba

Darreichungsform: Granulat
Dosierungsform: Gebrauchsfertig

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.